Sag JA…

Ja zu sagen ist ein wichtiger Punkt für unsere spirituelle Entwicklung. Aber nicht zu Allem und Jedem. Es geht um das Ja zu uns selber. Um das was uns ausmacht. Hauptsächlich um die “Teile”, die wir an uns nicht mögen.

Solange wir sie verneinen, ablehnen oder ignorieren, werden sie sich unweigerlich immer wieder in unserem Leben zeigen. Wir wollen sie nicht an uns haben oder nicht so sein. Da wir nichts und wirklich absolut nichts von uns trennen können, so können wir diese “Teile” auch nicht von uns trennen. Auch das sind wir.

Bisher haben wir immer NEIN zu ihnen gesagt und nichts hat sich verändert. Solange wir also diese Haltung unseren ungeliebten “Teilen” gegenüber haben, bleiben sie uns erhalten. Sie stehen noch neben uns, da wir sie noch nicht in liebe und Dankbarkeit angenommen und in uns integriert haben.

Dann sagen wir doch ab sofort einfach JA zu ihnen. Akzeptieren sie und akzeptieren uns dafür, das wir jetzt im Moment so sind wie wir sind. Das sind wir, das ist unsere Persönlichkeit. Erst wenn wir uns in jedem Punkt bedingungslos angenommen haben, können wir zu unserem wahren Selbst zurück kommen.

Die Annahme im Sinne von etwas entgegennehmen, empfangen, ist der erste und ein sehr wichtiger Schritt hin zur Veränderung.

Hast du Ängste? Dann schreib sie dir auf. Mache sie Schwarz auf Weiß und dann sage JA dazu.

JA ich habe Angst, dass…         Es ist doch im Moment genau so.

Was passiert wenn wir JA zu etwas sagen.

  1. wir sind ehrlich zu uns selber. Das ist so wertvoll
  2. wir schauen uns diesem “Teil” genau an. Wir schauen ihm in die Augen.
  3. Da wir ehrlich zu uns selber sind, achten wir uns selbst und geben uns einen Wert.

Wenn wir wütend sind oder uns gedemütigt, ungerecht behandelt fühlen uvm., dann ist das in uns. Es hat zwar jemand oder etwas im Außen ausgelöst, aber es ist in uns. Also sollten wir dem anderen Dankbar dafür sein, das er es uns zeigt. Auch wenn das manchmal eine Unmöglichkeit zu scheinen scheint, so ist es letztendlich in uns. Wenn wir JA dazu sagen und es in uns Heilen und somit wieder in uns integriert haben, dann wird sich unsere Zukunft hin zum Positiven verändern.

X