Vikara-Vastu®-Ausbildung


Dauerhafte Heilung von Räumen, Häusern und Grundstücken

Du erhältst die Fähigkeit Störungen im Energiefeld von Räumen, Häusern, Grundstücken und Landschaften präzise zu erkennen (per Hellwahrnehmung) und in kürzester Zeit dauerhaft zu transformieren und zu heilen. Zusätzlich kannst du die Schwingungs-Energie auf Wunsch individuell so weit erhöhen, dass die spirituelle Entwicklung der Bewohner unterstützt und beschleunigt wird. Dies geschieht mit den kraftvollen Energien des Aufstiegszeitalters.

Einfach – klar – schnell – dauerhaft

Du kannst dies anschließend für dich selbst nutzen oder auch als (ergänzende) Dienstleistung anbieten.

 

Klicke hier um alle Details zur Ausbildung zu lesen...

Nach der langen Zeit des Abstiegeszeitalters gibt es fast keine unbelasteten Räume, Häuser und Grundstücke mehr, die dann wiederrum die Entwicklung und Heilung der Bewohner behindern. Fast alle Methoden der Heilung von Räumen, Häusern und Grundstücken funktionieren in der Aufstiegsenergie nur noch teilweise oder temporär. Wie du dies vollständig, dauerhaft und effektiv machst und per Hellwahrnehmung sicher überprüfen kannst, lernst du bei dieser Ausbildung.

Diese Ausbildung dauert nur 3 Tage und dies geht so schnell, weil ich dich an die entsprechenden höchsten Wissensebenen anbinden, so dass du in der Lage bist, dies in großer Geschwindigkeit vollständig zu erlernen und sicher anwenden zu können.

Du erhältst die Fähigkeit Störungen im Energiefeld von Räumen, Häusern, Grundstücken und Landschaften präzise zu erkennen (per Hellwahrnehmung) und in kürzester Zeit dauerhaft zu transformieren und zu heilen. Zusätzlich kannst du die Schwingungs-Energie auf Wunsch individuell so weit erhöhen, dass die spirituelle Entwicklung der Bewohner unterstützt und beschleunigt wird. Dies geschieht mit den kraftvollen Energien des Aufstiegszeitalters.

Du kannst dies anschließend für dich selbst nutzen oder auch als (ergänzende) Dienstleistung anbieten.

Wie ist Vikara-Vastu® entstanden?

Sylah Andui hat, von dem 1984 verstorbenen indischen spirituellen Meister „Babaji“, beginnend im Jahr 2010 bis heute, Kenntnisse und Fähigkeiten zu „Vikara®-Vastu“ erhalten. Diese Methode hat seinen Ursprung in den Hoch-Zeiten von Atlantis, in dem alle Anwender die Belastungen hellsichtig erkennen konnten und auch entsprechende Kräfte hatten, Belastungen zu transformieren und zu heilen.

Später ist dann auf dieser Grundlage das indische Vastu und das chinesische Feng-Shui entstanden. Beides sind sehr komplexe und umfangreiche Systeme und das war auch notwendig um Ergebnisse zu erzielen (die weit unter denen von Atlantis lagen), da die Fähigkeiten der Hellwahrnehmung und die Kräfte der Transformation und Heilung in dem Zyklus nach Atlantis nur in seltenen Einzelfällen noch vorhanden war.

Doch die Aufstiegs-Energie macht es möglich, dieses Wissen und diese Fähigkeiten wieder zu aktivieren.

Die Inhalte der Ausbildung:

  • Die Aktivierung deiner erweiterten Wahrnehmungsfähigkeiten
  • Die Aktivierung deiner Heil-, Schöpfer- und Transformationskräfte
  • Die Aktivierung des Feuers des Herzens als Voraussetzung für die Fähigkeit, hoch wirksame Vikara-Vastu®-Zeichen zu aktivieren
  • Die energetische Wirkung von Räumen, Häusern, Grundstücken und Landschaften auf uns und unser privates und geschäftliches Leben und deren Reinigung und Heilung von Störungen und Ungleichgewichten.
  • Die Energieströme der Erde (Magnetgitter, Leylinien, Erdchakren, Chi-Verläufe) erkennen, ihre Wirkungen und der Umgang mit ihnen
  • Der Umgang mit den Wahrnehmungen von Energieströmen, Blockaden und Belastungen und das Abrufen von geeigneten Maßnahmen zur Transformation und Heilung
  • Die Befreiung von energetischen Altlasten
  • Die Rückführung von Verstorbenen zu ihrem eigenen „Höchsten Ursprung“
  • Die Beeinflussung von Energien
  • Die Neutralisierung bzw. der Schutz vor schädlichen Strahlungen
  • Der Elementekreislauf und die Korrekturmöglichkeiten bei Störungen
  • Auflösungen von Dämonisierungen und Energieverdrehungen in Landschaften und auf Grundstücken
  • Die Wiederherstellung eines harmonischen und aufbauenden Energieflusses
  • Die Anpassung der optimalen Energie eines Ortes für das Wohlbefinden der Bewohner der Wohnung, des Hauses bzw. des Gebäudes
  • Die individuelle Erhöhung der Schwingungs-Energie für die beschleunigte spirituelle Entwicklung der Bewohner (auf Wunsch der Bewohner)
  • Die Wirkung und das Anlegen von Kraftplätzen mit frei wählbaren Qualitäten


Die Ausbildung verbindet Theorie und praktische Arbeit in Räumen und in Landschaften, damit das Erlernte und die erhaltenen
Fähigkeiten gleich in die Praxis umgesetzt werden können.

Hast du noch Fragen zum Seminar, dann nehme ganz unverbindlich Kontakt zu mir auf.

 

Dauer und Beginn des Seminars:
Zeit:

Beginn Freitag: 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Samstag und Sonntag 10:00 Uhr bis ca. 18:00 / 19:00 Uhr

Ort:

Alteburgstraße 117
72762 Reutlingen

Seminargebühr:

€ 645,- (inkl. 19% MwSt.) inkl. Tagungspauschale (Mittagessen, Getränke und Pausenverpflegung)
Ein Verzicht auf die Tagespauschale ist nicht möglich.

Seminarleitung:

Thorsten & Sylvia

Bitte Mitbringen:

Hausschuhe oder ähnliches und wetterfeste Kleidung & Schuhwerk für den Außenaufenthalt

Aktuelle Termine & Anmeldung

August

02Aug(Aug 2)10:0004(Aug 4)19:00Vikara-Vastu®-Ausbildung

Quellenangabe: https://www.vikara.de/seminar_vastu.htm , Vikara®,Sylah & Indra Andreas Kaus
Urheberrecht: Ausbildungsinhalte und Auslbildungsbeschreibung unterliegen dem Urheberecht von Vikara®
Hinweis: Es handelt sich hier um eine von Vikara® lizensierte Ausbildung.
X